Individuelle Messung und Beratung

Für eine optimale und bestmögliche Versorgung ist ein ausführliches Beratungsgespräch unerlässlich. Nach genauer Erfassung der individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Kunden, werden die Restsehschärfe und die bestmöglichen Korrektionsgläser ermittelt. Außerdem wird eine genaue Aufnahme des Auges mittels neuester Analysegeräte gemacht. Dank der verschiedenen Messungen und einer individuellen Beratung kann jeder Kunde optimal versorgt werden. Je nach Bedarf des Kunden werden die infrage kommenden Versorgungsmöglichkeiten (Lupe, elektronisches Lesegerät, Fernrohrbrille, Fernrohrlupenbrille, Lupenbrille, Filtergläser, Kantenfilter etc.) besprochen. Verschiedene Hilfsmittel können direkt vor Ort getestet werden.

Je nach Sehschärfe, Größe des Gesichtsfeldes und Erkrankung werden vergrößernde Sehhilfen teils von den Krankenkassen übernommen, zugezahlt oder als Leihgerät zur Verfügung gestellt. Bei der Abwicklung mit den Krankenkassen unterstützen wir Sie gerne.

Sollte für Sie ein Termin vor Ort bei uns im Haus nicht möglich sein, bieten wir auch Hausbesuche an. 

Um sich genügend Zeit für Sie nehmen zu können, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin!


Bildmaterial der Firma A. SCHWEIZER
Ergo-Lux MP